Sale!

Windows Server 2019 Essentials

299,00 € 19,49 €
Windows Server 2019 Essentials
Sale!

Windows Server 2019 Essentials

Artikelnr.:SW008

Hohe Sicherheitsstandards mit Microsoft Windows Server 2019 Essentials

Mit Microsoft Windows Server 2019 Essentials kaufen Sie ein Produkt, das perfekt auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen zugeschnitten ist – es ist eine kostengünstige und effiziente Serverlösung. Firmen, die keine virtuelle Arbeitsumgebung haben oder das Paket als Primärserver nutzen möchten, profitieren besonders. Denn die 2019er Version bietet bekannte Funktionen, neue Features und noch mehr Sicherheit für Ihre sensiblen Daten. Das zentrale Verwalten Ihres Unternehmens wird somit leicht und sicher. Was wünscht man sich mehr?

Wichtige Features von Microsoft Windows Server 2019 Essentials im Überblick

Bei Windows Server 2019 Essentials steht eine übersichtliche Verwaltung im Vordergrund. Dafür enthält das Paket unter anderem folgende Features:

  • Für zwei CPUs bis maximal 25 Benutzer oder 50 Geräte.
  • Anbindung der Windows Server Container an "Kubernetes" möglich.
  • Benutzerfreundliche Verwaltung mit übersichtlichem Dashboard zur Ausführung von Funktionen wie Datei- und Druckfreigabe.
  • Verkleinerung des Core Image auf 1,7 GB.
  • Anbindung an die aktuelle Version des Windows Admin Center (ehemals “Project Honolulu”).
  • Verzahnung mit Microsoft Azure und damit Sicherung via Azure File Sync und Azure Backup.

Das sind die größten Vorteile von Windows Server 2019 Essentials

Ebenso wie sein Vorgänger ist auch Windows Server 2019 Essentials die perfekte und kostengünstige Serverlösung für kleine und mittelständische Unternehmen als auch für Organisationen. Wenn keine virtuelle Arbeitsumgebung vorhanden ist, bietet Microsoft sogar die Nutzung als Erstserver mit bis zu 25 Anwendern oder 50 Devices an. Es eignet sich aber auch hervorragend für die Nutz7ung in einer Arbeitsumgebung mit weiteren Servern.

Im Vergleich zu der Version 2016 wurden vor allem die Sicherheitsstandards verbessert und an die Fortschritte der Zeit angepasst. Sie haben mit der 2019er Version zum Beispiel die Möglichkeit, den virtuellen Netzwerkverkehr zu verschlüsseln. Windows Server 2019 Essentials enthält das integrierte ATP (Advanced Threat Protection). Es schützt Ihr Unternehmen vor Cyber-Attacken, die bislang nicht von Antivirus-Programmen erkannt wurden.

Neben einer erhöhten Sicherheit bringt Windows Server 2019 Essentials einige Arbeitserleichterungen mit sich. So wurden unter anderem störende Doppelfunktionen entfernt. Dazu gehört das Erstellen von Dashboards oder Client-Backups, die in der Vorgängerversion sowohl in Office 365 als auch in Windows Server Essentials möglich waren. Die 2019er Edition bietet außerdem eine enge Verschmelzung mit Office 365: Das bietet Ihnen noch mehr Möglichkeiten, einzelne Arbeitsschritte miteinander zu kombinieren, abzustimmen und durchzuführen.

Systemanforderungen:

  • Prozessor: 1,4 GHz 64-Bit mit NX/DEP
  • Arbeitsspeicher: 512 MB (Server Core und Server Nano), 2 GB (mit Desktop-Ansicht)
  • Grafikkarte und Monitor: 1024 × 768 Pixel
  • Netzwerk: Gigabit-Ethernet
  • Freier Festplattenspeicher: 32 GB freier Festplattenspeicher
  • BIOS: UEFI-System mit sicherem Start (UEFI 2.3.1c) (für bestimmte Funktionen)